theatrical breakdance (15+)

mit Luis Lopez (Spanien)
Montag, 19.30-21.00 Uhr

When was the last time you rolled on the floor like a monkey or tried the grasshopper jump? When did you become an adult and forgot to play like a kid? Attitude is everything, come, play and discover your breakdancer artistry!

Mein Name ist Luis, aber jeder kennt mich als Fruta! Vor mehr als zehn Jahren habe ich Breaking für mich entdeckt und seit dem kann ich nicht mehr damit aufhören. Ich bin kein battle bboy und mein CV ist nicht besonders crazy, aber ich habe in unzähligen street shows und bei offiziellen Performances getanzt und alle nur erdenklichen Workshops mitgemacht. Wer mehr über mich wissen will, kann mich jederzeit besuchen und fragen! It would be a pleasure!

Top rocks, footworks, downrocks, legworks, freezes, acrobatics, power moves... All diese moves (Bewegungen) können wir gemeinsam erlernen, aber vergiss dabei nie, dass Breaking (oder auch: Breakdance, B-Boying, B-Girling) vor mehr als 30 Jahren von 9 bis 12-jährigen Kids erfunden wurden. Und was machen Jugendliche in diesem Alter am liebsten? SPIELEN und SPASS HABEN. Das ist also das wichtigste am Breaking: Hab Spass dran, finde heraus was es dir bedeutet, finde den bboy oder das bgirl in dir wenn du dein eigenes Ding machst und finde deinen eigenen Charakter in den dance moves.

Preis +Online-Anmeldung