pilates

mit Ariel Hayoun (Israel)
Montag, 19.00-20.15 Uhr
Dienstag, 19.00-20.15 Uhr

Schon im frühen Kindesalter begeisterte sich Ariel für Tanz und Theater, was sie schließlich an die MASPA – der Schule für Performative Künste in Israel und weiter ans SEAD führte. Hier praktiziert Ariel auch regelmäßig Yoga und Pilates. So absolvierte die junge, ehrgeizige Studentin im letzten Sommer ihre TrainierInnenausbildung BASI Pilates bei Natascha Eyber.

Ariel achtet in ihren wöchentlichen Klassen auf eine harmonische und gezielte Körperarbeit, um den Körper einerseits zu trainieren und um andererseits ein besseres Körperbewusstsein zu entwickeln. Der Fokus liegt dabei auf fließenden, kräftigenden Übungen zur Stärkung und für mehr Flexibilität. Zudem erklärt Ariel den KursteilnehmerInnen wie sie Bewegungen im Alltag bewusst und gesund ausführen können.

 

pilates

mit Simon Kriisin (Schweden)
Donnerstag, 18.30-19.45 Uhr

Simon unterrichtet ab sofort die Donnerstags-Stunde am SEAD. Neben seiner Tätigkeit als Tänzer begann Simon eine Pilatesausbildung in Amsterdam bei Margherita Bencini, Kineticode und absolvierte weitere Forbildungen bei Scott Pilates in Budapest. Er unterrichtete private und öffentliche Pilates-Klassen u.a. in Teatrul de ballet in Sibiu und Zero ballet company in Budapest. Simon Kriisin ist in dieser Saison 2016/17 auch Mitglied von SEAD’s company BODHI PROJECT.

Die Pilates-Methode führt zu einem besseren und differenzierten Köperbewusstsein in drei unterschiedlichen Bewegungsdimensionen. Die Kraft der beiden Core-Systeme (inner core – outer core) wird im Zusammenspiel mit anderen Muskelgruppen verbessert, die neuromuskuläre Koordination in Bewegungsabläufen wird optimiert und die intelligente Ausführung von Übungen und deren Variationen wird einfacher.

Preis +Online-Anmeldung

 

Pilates Gerätestudio
Im SEAD gibt es ein voll ausgestattetes Pilates-Gerätestudio, das stundenweise oder auch längerfristig gemietet werden kann. Nähere Infos: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.