Breakdance

mit Chris Cross (Österreich)
Breakdance I, 8-10 Jahre: Montag, 16.45 - 17.45 Uhr
Breakdance II, 8-10 Jahre: Montag, 17.45 - 18.45 Uhr

Schritt für Schritt lernen die Kids beim B-Boying (oder besser bekannt als Breakdance), sich auf dem Kopf zu drehen oder auf den Händen zu springen. Natürlich braucht es dazu ein bisschen Disziplin, Ehrgeiz und Geduld, damit eine gute Körperbeherrschung und die „coole moves“ möglich werden. Das Ergebnis motiviert, stärkt das Selbstvertrauen und bringt viele Erfolgserlebnisse.

Chris hat schon im Alter von zehn Jahren seine Leidenschaft zum Tanz entdeckt. Im Jahr 2008 stand er als bester Nachwuchstänzer an der Spitze in den Kategorien Hip Hop und Breakdance. Danach gewann Chris Cross mehrere Europa- und Weltmeistertitel. Heute unterrichtet er an Tanzschulen und auf Tanzveranstaltungen, gibt Seminare und nimmt an Diskussionen im Bereich der Hip Hop-Kultur teil, macht weiterhin atemberaubende Performances und absolviert ein Management-Studium.

Preis +Online-Anmeldung