blackmountain

Verein zur Förderung zeitgenössischer Tanz- und Performancekunst

Der Verein blackmountain wurde im Herbst 2017 zur Förderung von zeitgenössischem Tanz und Peformance ins Leben gerufen und soll besonders die künstlerische Arbeit der jungen TänzerInnen und ChoreografInnen in Salzburg unterstützen. 

Residency Company

Die von Susan Quinn 2008 gegründete Company BODHI PROJECT, die bereits zehn Jahre im Rahmen des Postgraduate-Program der SEAD Salzburg Experimental Academy of Dance kontinuierlich gearbeitet hat, wird ihre künstlerische Arbeit im Verein blackmountain fortführen. BODHI PROJECT agiert als eigenständige zeitgenössische Tanzcompany und hat ihren Sitz und Produktionsort im the R.A.T. – Research Art Tryst im Studiokomplex des SEAD. Diese Nähe zur Akademie erlaubt den TänzerInnen und ChoreografInnen den bestmöglichen künstlerischen Austausch und schafft ideale Arbeits- und Produktionsmöglichkeiten.
Seit zehn Jahren ist BODHI PROJECT erfolgreicher internationaler Botschafter einer lebendigen zeitgenössischen Tanzszene in Österreich und gibt jährlich rund 20 Gastspiele bei Festivals im Inland sowie on Europa, Israel, Südafrika und den USA.

 

Diese Internetseite verwendet Cookies, um Ihren Internetseiten-Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen
This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish.