Events Archive

Im Rahmen des internationalen Performance Laboratory Salzburg (PLAS) kommen junge Regisseurinnen und Regisseure aus sechs europäischen Ländern an die Universität Mozarteum, um mit Schauspiel-studierenden des Thomas Bernhard Instituts und Tanzstudierenden der Tanzakademie SEAD das Europa des 21. Jahrhunderts experimentierend auf die Probe zu stellen. Als Ausgangspunkt der szenischen Recherchen dienen Texte und Thesen postkolonialer Theoretiker*innen, wie Frantz Fanon und Dipesh Chakrabarty, die sich dem europäischen Projekt der politischen Moderne und der kulturellen Aufklärung von den subalternen Rändern nähern und es kritisch auf seine Aktualität hin befragen.
Event Date 03-01-2019
Event End Date 03-02-2019
Location: Theater im KunstQuartier
SEAD wird den Studenten die Möglichkeit geben, SEAD in einem einwöchigen Sommerworkshop zu erleben, der den Teilnehmern einen Vorgeschmack auf den Alltag in unserem Programm gibt.
Event Date 02-18-2019
Event End Date 02-23-2019
Location: SEAD
13.2 BODHI PROJECT in einem Stück von Francesco Scavetta
15.2 Arbeiten der ICE-Studenten Mengxi Chen und Omer Keinan sowie zwei Stücke unserer Artists in Residence (AIR) Elodie Emilisa Schillemans und Rotem Weissman, gemeinsam mit Studierenden des dritten Jahrgangs
Event Date 02-15-2019
Event End Date 02-15-2019
Location: SEAD
13.2 BODHI PROJECT in einem Stück von Francesco Scavetta
15.2 Arbeiten der ICE-Studenten Mengxi Chen und Omer Keinan sowie zwei Stücke unserer Artists in Residence (AIR) Elodie Emilisa Schillemans und Rotem Weissman, gemeinsam mit Studierenden des dritten Jahrgangs
Event Date 02-13-2019
Event End Date 02-13-2019
Location: SEAD

Bei den Choreography Major Showings haben Studierende, die sich ab ihrem dritten Ausbildungsjahr auf Choreographie spezialisieren, eine Bühne. Die Zuseher haben an diesen Abenden Gelegenheit, Experimentelles und Works in Progress von jungen KünstlerInnen zu erleben. Bei dieser Ausgabe sind es Choreografien von Charlie Brittain, Samuli Eric Emery and Diego Francisco Rueda.

Event Date 02-11-2019
Event End Date 02-11-2019
Location: SEAD / The Josef Eckart Theatre

Diese Internetseite verwendet Cookies, um Ihren Internetseiten-Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen
This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish.