Events Archive

because the night

Because the night… belongs to lovers. Die Hymne der amerikanischen Punkrocklegende Patti Smith war titelgebend für die 2013 gestartete Kooperation von SEAD und ARGEkultur, die zeitgenössischen Tanz am Puls der Zeit präsentiert.

Event Date 15. Jun 2016
Individual Price 14Euro
Location ARGEkultur

Please login to register for this event

Kinder- & Jugendvorstellung: Pump Up The Volume

Zum Ende des Kursjahres am SEAD gibt es wieder ein ganz besonderes Highlight: die Kinder- und Jugendvorstellungen. Fast 400 junge Menschen präsentieren uns mit viel Freude, Engagement und Enthusiasmus ihr Können. Zum ersten Mal werden die beiden Vorstellungstage unter dem Motto „Pump Up The Volume“ durch den in Wien lebenden Choreografen und Performer Thomas Kasebacher dramaturgisch begleitet.

Event Date 12. Jun 2016
Location Odeion Kulturforum

Please login to register for this event

Kinder- & Jugendvorstellung: Pump Up The Volume

Zum Ende des Kursjahres am SEAD gibt es wieder ein ganz besonderes Highlight: die Kinder- und Jugendvorstellungen. Fast 400 junge Menschen präsentieren uns mit viel Freude, Engagement und Enthusiasmus ihr Können. Zum ersten Mal werden die beiden Vorstellungstage unter dem Motto „Pump Up The Volume“ durch den in Wien lebenden Choreografen und Performer Thomas Kasebacher dramaturgisch begleitet.

Event Date 12. Jun 2016
Location Odeion Kulturforum
Kinder- & Jugendvorstellung: Pump Up The Volume

Zum Ende des Kursjahres am SEAD gibt es wieder ein ganz besonderes Highlight: die Kinder- und Jugendvorstellungen. Fast 400 junge Menschen präsentieren uns mit viel Freude, Engagement und Enthusiasmus ihr Können. Zum ersten Mal werden die beiden Vorstellungstage unter dem Motto „Pump Up The Volume“ durch den in Wien lebenden Choreografen und Performer Thomas Kasebacher dramaturgisch begleitet.

Event Date 11. Jun 2016
Location Odeion Kulturforum
Symphonic Dance

Einer der Veranstaltungshöhepunkte von SEAD: das jährliche Tanzfestival Symphonic Dance mit SEAD-TänzerInnen in neuen Choreografien von Jelka Milic (Slowenien/Großbritannien) und Jos Baker (Großbritannien/Belgien).

Event Date 12. May 2016
Individual Price 14Euro
Location SEAD / The Josef Eckart Theatre