ballett I

mit Raz Mantell (...)
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr, 90 min.

Weitere Termine:
13.01. / 20.01. / 27.01. / 03.02. / 10.02. / 17.02. / 24.02. / 02.03. / 09.03. / 16.03. / 23.03.

Raz Mantel hat an der Aleph High School of Arts in Tel Aviv mit intensiven Ballett und Contemporary Training begonnen und dort sechs Jahre am Institut für Tanz studiert. Im Anschluss hat sie beim Maslool Professional Dance Program in Tel Aviv teilgenommen, wo sie für 2 Jahre Ballett, Contemporary Techniken und israelischen Tanz trainiert hat. Raz hat 2018/19 das einjährige F.I.R.E. Jahr Programm von SEAD abgeschlossen. Zurzeit besucht sie das dritte Ausbildungsjahr am SEAD.

anmeldung:

Bitte folge dem Link, um auf unsere Anmeldeseite zu gelangen, auf der Du unsere Kurse buchen kannst.
>>> Anmeldung

 

ballett II

mit Giulia Di Stefano (Italien)
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uh, 90 min.

Weitere Termine:
09.01. / 16.01. / 23.01. / 30.01. / 06.02. / 13.02. / 20.02. / 27.02./ 05.03. / 12.03. / 19.03.

Giulia begann im Alter von 4 Jahren in ihrer Heimatstadt Latina zu tanzen und wurde in Ballett Vaganova Technik, Repertore, Pas de Deux und Neoklassisches Ballett ausgbildet. Anschließend hat sie Kurse am Teatro dell'Opera  und an der Accademia Nazionale di Danza in Rom besucht. Im Alter von 16 Jahren begann sie Modern und Contemporary Dance zu studieren und trat 2014 der CBCL Dance Company ein. Im Jahr 2016 entschied sie sich zeitgenössischen Tanz zu studieren und zu vertiefen und wechselte nach Reggio Emilia, um dem Agora Coaching Project beizutreten - einem Programm, das zusätzlich eine intensive Bühnenerfahrung anbietet. Giulia besucht zurzeit das dritte Ausbildungsjahr am SEAD.

anmeldung:

Bitte folge dem Link, um auf unsere Anmeldeseite zu gelangen, auf der Du unsere Kurse buchen kannst.
>>> Anmeldung

 

ballett II

mit Massimo Gerardi (...)
Freitag, 17:30 - 19:00 Uhr, 90 min.

Weitere Termine:
10.01 / 17.01. / 24.01. / 31.01. / 07.02. / 14.02. / 21.02./ 28.02. / 06.03. / 13.03 / 20.03.

Massimo war 1986 bis 2000 Engagements als Tänzer in Italien bei Teatro Comunale di Firenze, Balletto di Venezia und ATERballetto; in Deutschland an den Theatern von Augsburg, Nürnberg und Dortmund sowie in Österreich am Landestheater Linz. Anschließend bekam er ein Stipendium für Choreographie der Kunststiftung NordRheinWestfalen. In den folgenden Jahren war Massimo Gastchoreograph am Staatstheater Oldenburg, Theater Kiel, Theater Vorpommern, Theater Odeon/Bukarest, Theater Gießen, Landesbühnen Sachsen, Theater Bielefeld, Luzern Music Festival und Theater Aachen. 2009/2011 arbeitete Massimo als Dozent an der Hochschule für Musik und Tanz Köln und 2012/2013 an der Palucca Hochschule für Tanz in Dresden. Seit 2013 ist er freiberuflicher Tanzdozent und Choreograph unter dem Label subsTANZ/Dresden.  Seit 2019 ist Massimo Dozent bei SEAD.

Das wöchentliche, professionelle Ballett-Training mit Massimo ist offen für jene Tänzer*innen, die bereits Balletterfahrung vorweisen können und regelmäßig ein herausforderndes, professionelles Training haben möchten.

anmeldung

Bitte folge dem Link, um auf unsere Anmeldeseite zu gelangen, auf der Du unsere Kurse buchen kannst.
>>> Anmeldung

Diese Internetseite verwendet Cookies, um Ihren Internetseiten-Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen
This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish.