street dance / hip hop

mit Patrik (Skandinavien)
Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr, 90 min.

Patrik hat 17 Jahre Tanzerfahrung und 7 Jahre Unterrichtserfahrung. In der Klasse werden verschiedene Street Dance-Stile wie Hip Hop, Popping und Dancehall usw. behandelt. Sie lernen, diese Stile für Freestyle zu verwenden, sie in den Routinen zu verwenden und miteinander zu kombinieren. Die Klasse ist für Leute mit unterschiedlichen Fähigkeiten geeignet und jeder kann etwas daraus machen. Ich hoffe, dass die Leute kommen, um zu lernen und die Freude am Tanz zu genießen.

anmeldung:

Bitte folge dem Link, um auf unsere Anmeldeseite zu gelangen, auf der Du unsere Kurse buchen kannst.

>>> Anmeldung

 

hip hop (14+)

mit Giovanni Zoffoli (Italien)
Montag, 18:45 - 21:00 Uhr, 75 min.

Giovannis Unterricht basiert auf den grundlegenden Prinzipien des Hip Hop sowie auf dessen ganz spezieller Energie und dem Flow. Er zeigt seinen Schülern nicht nur die notwendige Technik, das Vokabular und theoretische Wissen, sondern lehrt auch coole Choreografien und gibt ausreichend Raum zum Freestyle. Wie alle Hip Hop-Lehrer am SEAD, ist auch Giovanni davon überzeugt, dass hier nicht nur ein Tanz-Stil, sondern eine Philosophie vermittelt werden soll. Die Freude am Hip Hop ist dabei am wichtigsten.

Giovanni Zoffoli stammt aus Bologna, wo er in seiner Jugend unterschiedliche Sportarten ausprobiert hatte und dann mit 15 Jahren den Hip Hop für sich entdeckte. Im Jahr 2002 wurde er schließlich italienischer Meister. Giovanni arbeitete mit verschiedenen Künstlern zusammen und bildetet sich an Hip Hop-Schulen wie „Juste debout“ in Paris oder „Flyn’step“ in Berlin weiter. Im Jahr 2015 schloss er seine Ausbildung als Krankenpfleger ab und kam ein Jahr später für seine Tanzausbildung nach Salzburg ans SEAD.

anmeldung:

Bitte folge dem Link, um auf unsere Anmeldeseite zu gelangen, auf der Du unsere Kurse buchen kannst.

>>> Anmeldung

 

commercial hip hop (14+)

mit  Chantelle Lee Lockhart (Australien)
Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr, 90 min.

„Good Vibes“ – das ist für Chantelle das wichtigste in dieser Tanzklasse. Commercial Hip Hop entwickelte sich in den 1990er-Jahren aus einer Vermischung von Hip Hop- und Pop-Kultur als eigenständiges Tanzgenre und orientiert sich an den Stilen Jazz, Funk und Hip Hop (JFH). In ihrer Klasse richtet sie den Fokus weniger auf die Technik, sondern viel mehr auf Style, Bewegung und deren performative Qualität. Chantelles Choreografien sind stets „groovy“, schnell und voll positiver Energie, sodass auch Kondition, Stärke und Koordination nicht zu kurz kommen.

Tanzen, das war von Kindheit an immer der größte Traum von Chantelle Lee Lockhart. Aus Liebe zur Musik startete sie zunächst mit Jazz Dance, später kamen Hip Hop, Acrobatics, Musical, JFH (Jazz/Funk/Hip Hop) und andere Stile zum regelmäßigen Training dazu. Mit  2015 entschied sie sich für eine Tanzausbildung am The National College of Dance in Newcastle und wenig später begann sie ihre Unterrichtstätigkeit als Junior-Teacher an der gleichen Schule. Nebenher war Chantelle ein Jahr lang Mitglied von Australiens führender Jazz-Dance Gruppe. Sie nahm an zahlreichen Tanz-Wettbewerben teil und gewann u.a. den Sydney Eisteddfod 2016. Im Jahr 2014 performte sie als Back-up dancer in der australischen Ausgabe von „The X factor“. Chantelle studiert im zweiten Jahr am SEAD und freut sich riesig darauf, ihre Leidenschaft für Commercial Hip Hop mit ihren Schülern zu teilen!

anmeldung:

Bitte folge dem Link, um auf unsere Anmeldeseite zu gelangen, auf der Du unsere Kurse buchen kannst.

>>> Anmeldung

Diese Internetseite verwendet Cookies, um Ihren Internetseiten-Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen
This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish.