modern

mit Alberto Pagani (Italien)
Mittwoch, 18.30 - 20.00 Uhr

In Albertos Klasse geht es zunächst um die Beschäftigung mit grundlegenden Techniken des Modern Dance, wie etwa Koordination, Rhythmus oder „curves“. Ganz wesentlich für ihn ist auch, dass die Teilnehmer mit der speziellen Energie von Bewegung und Musik spielend umgehen, dass sie zu ihrem eigenen Ausdruck und ihrer individuellen Bewegung finden und einfach ausprobieren, anstatt nur Vorgegebenes zu erlernen. Alberto wird auch zentrale Ausdrucksformen wie Floor Work, Improvisation und Partnering in den Unterricht einbringen.

Alberto hat nahe seines Geburtsortes in Limido (Italien) erste Ballet- und Modern-Tanzerfahrungen gesammelt. 2012 hat er in Siena das "4th level American Ballet theatre certificate" bekommen und sein Studium am Ateneo della danza in Siena begonnen. 2016 hat er an der Formazione Bartolomei Danza Teatro e Musica in Rom graduiert. Im Sommer 2017 und 2018 arbeitete er als Ensemblemitglied bei den Salzburger Festspielen und konnte somit professionelle Bühnenerfahrung sammeln. Seit September 2016 studiert Alberto am SEAD zeitgenössischen Tanz und ist nun im 3. Ausbildungsjahr.

Preis +Online-Anmeldung

Diese Internetseite verwendet Cookies, um Ihren Internetseiten-Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen
This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish.