kreativer kindertanz (4-5 Jahre)

mit Amy Rumble (England)
Montag, 14.30-15.20 Uhr
Mittwoch, 14.30-15.20 Uhr

Im Kreativen Kindertanz geht es in erster Linie darum, die Bewegungsfreude der Kinder zu erhalten und ihnen mehr Gestaltungsmöglichkeiten dafür anzubieten. Bilder, Geschichten, Materialien und Musik regen sie zur fantasievollen Improvisation an. Wahrnehmung, Kreativität und Bewegungsqualitäten werden gefördert. Durch spielerisch verpackte technische Übungen gelingt es, den Körper für Haltung, Koordination und Konzentration zu sensibilisieren. Für die Kleinen und Kleinsten bildet Kreativer Kindertanz die optimale tänzerische und musikalische Grundlage für jede weiterführende Tanztechnik.
Amy Rumble begann mit drei Jahren an der Knight School of Dance und schloss später ihre Ballett-Ausbildung an der Royal Academy of Dance (RAD) ab. Jahrelang besuchte sie auch Contemporary-Klassen und lernte Modern Dance und Tap Dance an der Imperial Society of Teachers of Dancing (ISTD), wo sie ein Diplom in Dance Education absolvierte. Mit 18 Jahren entschied sie sich für das Linda Sweetzer Teacher Training College. Ihre Passion für das Unterrichten wurde mit den Jahren immer stärker und nun freut sie sich, diese Begeisterung mit ihren Schülerinnen und Schülern am SEAD zu teilen.

Preis ++ Online-Anmeldung
 

kreativer kindertanz (5-6 Jahre)

mit Amy Rumble (England)
Montag, 15.20-16.10 Uhr
Mittwoch, 15.20-16.10 Uhr    

Im Kreativen Kindertanz geht es in erster Linie darum, die Bewegungsfreude der Kinder zu erhalten und ihnen mehr Gestaltungsmöglichkeiten dafür anzubieten. Bilder, Geschichten, Materialien und Musik regen sie zur fantasievollen Improvisation an. Wahrnehmung, Kreativität und Bewegungsqualitäten werden gefördert. Durch spielerisch verpackte technische Übungen gelingt es, den Körper für Haltung, Koordination und Konzentration zu sensibilisieren. Für die Kleinen und Kleinsten bildet Kreativer Kindertanz die optimale tänzerische und musikalische Grundlage für jede weiterführende Tanztechnik.
Amy Rumble begann mit drei Jahren an der Knight School of Dance und schloss später ihre Ballett-Ausbildung an der Royal Academy of Dance (RAD) ab. Jahrelang besuchte sie auch Contemporary-Klassen und lernte Modern Dance und Tap Dance an der Imperial Society of Teachers of Dancing (ISTD), wo sie ein Diplom in Dance Education absolvierte. Mit 18 Jahren entschied sie sich für das Linda Sweetzer Teacher Training College. Ihre Passion für das Unterrichten wurde mit den Jahren immer stärker und nun freut sie sich, diese Begeisterung mit ihren Schülerinnen und Schülern am SEAD zu teilen.

Preis +Online-Anmeldung

Diese Internetseite verwendet Cookies, um Ihren Internetseiten-Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen
This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish.