Breaking

mit Patrick Grigo (Deutschland) und Tobias Winkler (Österreich)
Breaking I, 10+: Donnerstag, 16.30 - 17.45 Uhr
Breaking II, 12+: Donnerstag, 18.00 - 19.30 Uhr

In Patricks Klassen geht es nicht nur darum, ein paar Moves zu lernen, sondern um die Hip Hop-Kultur als Ganzes. Das Verständnis für Musikalität, Originalität und Kreativität ist die Essenz jeder Stunde und muss genau so erarbeitet werden wie Toprock, Sixstep oder der klassische Babyfreeze. Hinzu kommt das grundlegende Training von Körperspannung, Ausdauer, Koordination und Positionen wie Brücke, Rad, Kopfstand, Handstand oder klassisches Tabata-Training je nach Level. Das didaktisch ausgearbeitete Trainingsprogramm garantiert kontinuierliche und schnelle Lernerfolge, wenn das individuelle Training auch außerhalb der Klasse fortgesetzt wird. Die Kurse für Fortgeschrittenen basieren auf „Individual Coachings“. Dazu kommen „Cypher“ (alle Tänzer stehen im Kreis) und der Dialog in Training-Battles. Die Teilnehmer entwickeln dabei mehr Selbstbewusstsein und werden auch durch methodische Trainingskonzepte und persönliche Gespräche gefördert und betreut.

Patrick Grigo ist seit mehr als 15 Jahren einer der erfolgreichsten und gefragtesten Hip Hop & Breaking Coaches im deutschsprachigen Raum. Seine Tanzkarriere startete er in den 1990er-Jahre: er hat Hausarrest wegen schlechter Noten und im Fernsehen läuft Karate Tiger, dort sieht er einen Jugendlichen tanzen. Er imitierte ein paar Schritte und schnell wird ihm klar – es ist das wonach er gesucht hatte! 2003 hängte er seinen Beruf als technischer Zeichner an den Nagel, um sich nur noch dem Tanzen zu widmen. Er wurde von vielen Szenegrößen u.a. als Mentoren begleitet und hat dadurch gelernt, sich immer wieder selbst zu hinterfragen. Durch Hip Hop & Breaking habe er Schritt für Schritt zu sich selbst gefunden und das Leben besser verstanden, so Patrick. Heute ist er inter/national in der Szene bekannt und forscht über urbane Tänze, deren Geschichte, Wurzeln und Vielfalt. Er veranstaltet Festivals, Camps und Tanzreisen bedeutenden Hip Hop-Events und engagiert er sich mit ganzem Herzen für die Nachwuchsförderung.

Celina Mayr (Hip-Hop-Klassen) und Tobias Winkler (Breaking-Kurse) werden regelmäßig die Kurse von Patrick unterstützen und teilweise vertreten. Sie arbeiten als unabhängige Künstler und nehmen an Battles und Shows auf der ganzen Welt für verschiedene Marken und Firmen mit ihren eigenen Gruppen teil. Sowohl Celina als auch Tobias haben Patricks Struktur und seine Herangehensweise an Hip Hop und Breaking gelernt. Sie werden die Kontinuität der Arbeit während des ganzen Jahres unterstützen und ihre eigenen Erfahrungen und Kenntnisse einbringen. Celina und Tobias sind eifrige Künstler und Lehrer und haben auch bei renommierten Trainern und Lehrern studiert um ihre Leidenschaft für den Tanz zu pflegen und eine wertvolle Ergänzung für unser Lehrteam zu werden.

Preis +Online-Anmeldung

Diese Internetseite verwendet Cookies, um Ihren Internetseiten-Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen
This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish.