yoga

mit Mathilde, Andrea & Anja
Mittwoch: 19:00 - 20:00 Uhr
Freitag: 19:00 - 20:00 Uhr

Mathilde
Sie begann mit Yoga als Teil des täglichen Tanztrainings in SEAD. Da ihre Neugier auf Yoga zunahm, wollte sie tiefer eintauchen und entschied sich im Sommer 2019, den 200-stündigen Lehrer-Ausbildungskurs bei SEAD nach der Methode von Pradeep Sattwamaya zu absolvieren. Der Kurs erweiterte ihre Sichtweise auf Yoga und brachte sie auf eine Reise der physischen, psychischen und spirituellen Entdeckung. Diese Hatha-Yoga-Kurse konzentrieren sich auf das Atembewusstsein (Pranayama), auf die Körperhaltungen und auf die Externalisierung bis zur Internalisierung, um am Ende der Übung Ruhe zu finden.

Andrea
Geboren in Frankreich, entdeckte Andrea 2016 Yoga bei SEAD, wo er es 3 Jahre lang fast täglich praktizierte. Dies nährte seine Neugier für diese tausendjährige Praxis, weshalb er den 200-stündigen Yogalehrkurs belegte, der ihn als Hata-Yogalehrer ausweist. Für ihn ist Yoga eine unglaubliche Möglichkeit, über das Wissen um den eigenen Körper, der mit der Atmung verbunden ist, auf den Geist und all seine verschiedenen Schichten zuzugreifen. Dies ist auch das, was er in seiner Klasse kommunizieren und erleben möchte.

Anya
Anya praktiziert täglich seit drei Jahren Yoga. Sie war immer mehr daran interessiert, ihre Erfahrungen in dieser Praxis zu vertiefen, um ihr Wissen über diese philosophische Disziplin zu erweitern. Da Yoga Anya jeden Tag auf körperlicher, physiologischer und spiritueller Ebene begleitet, entschloss sie sich im Sommer 2019, nach der Methode von Pradeep Sattwamaya für ihr Hata Yoga-Lehrerdiplom zu studieren. Diese Erkundung hat ihr viele neue Einsichten gebracht und jetzt möchte sie sie durch Lehren teilen.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um Ihren Internetseiten-Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen
This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish.